Marstall Freizeit 20 Kg Sack | Pferde- & Vogelfutter online kaufen | Zücko.de


Marstall

Marstall Freizeit 20 Kg Sack


Artikelnummer 92001


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Marstall Freizeit 20 Kg Sack

Marstall Freizeit ist ein kostengünstiges, universell einsetzbares Müsli, das auf hydrothermisch aufgeschlossenen und damit leicht verdaulichen Getreideflocken basiert.

Sein niedriger Energie- und Eiweißgehalt und der hohe Anteil an Rohfaser sind ideal für die bedarfsgerechte Fütterung gering beanspruchter Pferde. Alle wichtigen Vitamine, Mineralien und Spurenelemente sind enthalten und optimal auf die Bedürfnisse von Freizeitpferden abgestimmt.

Marstall Freizeit ist das universelle und gleichzeitig kostengünstige Müsli in marstall-Qualität.

Leichtfuttrige Pferde und Pferde, die wenig arbeiten, neigen schnell zu Übergewicht. Deshalb ist für sie ein Müsli mit einem hohen Anteil an Rohfaser und niedrigem Energie- und Eiweißgehalt ideal. marstall Freizeit basiert wie viele marstall-Müsli auf hydrothermisch aufgeschlossenen Getreideflocken. Diese sind im Vergleich zu Quetschgetreide oder ganzen Gersten- und Maiskörnern leichter und vollständiger verdaulich. Das minimiert Energieverluste und schont den Darm, dem auch der hohe Anteil an Rohfaser zugutekommt. Weiter sind in marstall Freizeit alle wichtigen Vitamine, Mineralien und Spurenelemente enthalten. Die niedrigen Werte von Kupfer, Zink und Selen in deutschem Heu können so bedarfsgerecht ergänzt werden.

Marstall Freizeit eignet sich so hervorragend zur ausgewogenen Fütterung gering beanspruchter Pferde in Boxen-, Weide- und Offenstallhaltung. Wird weniger als die empfohlene Menge marstall Freizeit gefüttert, kann die fehlende Menge an Mineralstoffen und Vitaminen mit marstall Force ergänzt werden. Auch wenn der Energiebedarf höher ausfällt, etwa bei häufigem Reiten, Longieren oder Fahren, kann marstall Freizeit ergänzt werden – mit Getreide oder einem marstall Sportfutter.

Zusammensetzung

  • Gerstenflocken (15,00 %), Maisflocken (15,00 %), Weizengrießkleie (15,00 %), Haferkleie (12,00 %), Rübenmelasseschnitzel, getrocknet (12,00 %), Weizenflocken (10,00 %), Maiskleberfutter (6,50 %), Weizenfuttermehl (5,50 %), Rübenmelasse (4,00 %), Calciumcarbonat (2,00 %), Natriumchlorid (0,80 %), Monocalciumphosphat (0,70 %

Analytische Bestandteile und Gehalte sowie Energie je kg

  • Rohprotein 9,80 % pcv* Rohprotein 55,00 g Rohfett 3,00 % Rohfaser 9,50 % Rohasche 7,50 % Energie (DE) 10,70 MJ Energie (ME) 9,60 MJ Calcium 1,00 % Phosphor 0,50 % Natrium 0,35 % Magnesium 0,20 % *pcv = präcaecal verdaulich = dünndarmverdaulich = fürs Pferd verfügbar

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe von marstall Freizeit je kg Fettlösliche Vitamine

  • Vitamin A 11.000,00 I.E. Vitamin D3 500,00 I.E. Vitamin E 190,00 mg Vitamin K3 4,30 mg Wasserlösliche Vitamine Vitamin C 25,00 mg Vitamin B1 12,00 mg Vitamin B2/Riboflavin 3,00 mg Vitamin B6/Pyridoxinhydrochlorid 9,00 mg Vitamin B12/Cyanocobalamin 24,50 mcg Biotin 152,00 mcg Folsäure 4,00 mg Cholinchlorid 120,00 mg Calcium-D-Pantothenat 14,50 mg Niacin 20,00 mg Spurenelemente Eisen als Eisen-(II)-sulfat-Monohydrat 120,00 mg Kupfer als Kupfer-(II)-sulfat-Pentahydrat 22,00 mg Zink als Zinkoxid 160,00 mg Mangan als Mangan-(II)-oxid 102,00 mg Jod als Calciumjodat, wasserfrei 0,50 mg Selen als Natriumselenit 0,45 mg

Fütterungsempfehlung für marstall Freizeit als alleiniges Ergänzungsfutter

  • Kleinpferd/Pony ca. 230 g je 100 kg LG/Tag
  • Vollblut ca. 400 g je 100 kg LG/Tag
  • Warmblut ca. 480 g je 100 kg LG/Tag Beispiel-Ration pro Tag für ein Pferd mit 550 kg Lebendgewicht … …

als alleiniges Ergänzungsfutter zu Heu

  • ohne Arbeit ca. 1,5 kg bis 2,0 kg leichte Arbeit ca. 2,0 kg bis 3,0 kg mittlere Arbeit ca. 3,0 kg bis 3,5 kg …

in Kombination mit marstall Force (pro Tag)

  • bei sehr leichtfuttrigen Pferden/Weidegang 0,75 kg marstall Freizeit plus 50 g marstall Force 1 Liter marstall Freizeit = ca. 525 g

Fütterungshinweise

Alle genannten Futtermengen sind über den Tag verteilt in mehrere kleine Gaben aufzuteilen. Unsere Empfehlungen gehen grundsätzlich von einem Raufutteranteil (Heu) von 1,5 kg je 100 kg Lebendgewicht und Tag aus.