10137 Agrobs Grünhafer 15 Kg Sack | Pferde- & Vogelfutter online kaufen | Zücko.de


Agrobs GmbH

Agrobs Grünhafer 15 Kg Sack - Aus der jungen Haferpflanze


Artikelnummer 10137


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Agrobs Grünhafer 15 Kg Sack

Hafer einmal anders… 

Bekommen Pferde getreidehaltige Kraftfutterrationen, werden Sie oftmals mit Stärke überversorgt. In diesem Fall hilft Grünhafer. Grünhafer gehört zur Gattung der Gräser und wird kurz nach der Blüte (noch vor der Stärkeeinlagerung in das Korn) geerntet. So entsteht ein Kraftfutter mit niedrigem Stärkegehalt, welches zugleich einen hohen Rohfaseranteil aufweist.

Dem Grünhafer werden viele positive Eigenschaften zugeschrieben: Er regt den Stoffwechsel an, hilft die Verdauung zu regulieren und stärkt die Abwehrkräfte. Grünhafer zeichnet sich durch ein ausgewogenes Calcium -Phosphor-Verhältnis aus und liefert eine Vielzahl an natürlichen Vitalstoffen.

Durch die schonende Warmlufttrocknung von Agrobs ist Grünhafer nicht nur frei von Schimmelpilzen und Bakterien. Darüber hinaus eignet er sich auch für empfindliche oder allergische Pferde.

Als Strukturfutter wertet Grünhafer die Grundfutterration auf. Die schmackhaften Fasern werden besonders gerne gefressen und fördern dabei eine langsame Futteraufnahme.

Agrobs Grünhafer

  • rohfaserreich
  • besonders schmackhaft
  • reich an natürlichen Vitaminen und Spurenelementen
  • niedriger Stärke- und Zuckergehalt
  • melassefrei

EINSATZBEREICH

  • als Kraftfutterersatz
  • zur Aufwertung des Krippenfutters
  • zur Regulierung des Säure-Basen-Haushaltes

Verpackt in recyclebarer Folie.

Fütterungsempfehlung

  • als Ergänzung zum Grundfutters: 100 bis 500 g je 100 kg Soll-Körpergewicht
  • als Getreideersatz: 1,2 kg Grünhafer ersetzen ca. 1 kg Getreide

Zur Mineralstoffversorgung empfehlen wir ein zu Ihrem Pferd und seinem Bedarf passendes AGROBS Mineralfutter.

Zusammensetzung

  • Grünhafer gehäckselt und mit Warmluft getrocknet.  

Analytische Bestandteile von Agrobs Grünhafer

  • Rohprotein 8,2%, dünndarmverdauliches Rohprotein 4,3%, Rohöle und -fette 1,8%, Rohfaser 28,2%, Rohasche 9,5%, Calcium 0,44%, Phosphor 0,34%, Magnesium 0,19%, Chlorid 0,6%, Natrium 0,3%, Kalium 2,37%, Schwefel 2,2%, Zink 31,0mg/kg, Mangan 125,0mg/kg, Kupfer 7,3mg/kg, Selen 0,11mg/kg, Stärke 0,7%, Zucker 2,03%, Fruktan 4,06%, Lysin 0,94%, Methionin 0,16%, Cystin 0,05%, Threonin 0,45%, umsetzbare Energie (mach GfE 2014) 5,90 ME MJ/kg