St. Hippolyt Ungulat Hufkur 25 Kg Sack | Pferde- & Vogelfutter online kaufen | Zücko.de


St. Hippolyt

St. Hippolyt Ungulat Hufkur 25 Kg Sack


Artikelnummer 14007


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

St. Hippolyt Ungulat Hufkur 25 Kg Sack

Hufe sind das Fundament des Pferdes und tragen es ein Leben lang. Risse, Rillen, mangelhafte Konsistenz sowie gestörtes Wachstum deuten auf einen Mangel an spezifischen Nährstoffen hin, den es mit einer angepassten Fütterung auszugleichen gilt. Unter Berücksichtigung neuester Erkenntnisse der Ernährungswissenschaft bietet Ungulat mit seiner effektiven Nährstoffzusammensetzung ein tragfähiges Ernährungskonzept zur Förderung robuster und belastungsfähiger Hufe – auch in schwierigen Fällen.

  • Reich an keratinbildenden Aminosäuren
  • Enthält Nukleotide (regulative Zellbausteine) •
  • Hochbioverfügbare Spurenelemente
  • Besondere Kräuterzusammenstellung

BESSERES HORNWACHSTUM 

Das Hufhorn besteht vor allem aus dem Gerüsteiweiß Keratin, das wiederum ein charakteristisches Aminosäurenmuster aufweist. Ein Mangel an den Aminosäuren Methionin, Cystein, Lysin, Prolin und Glycin wird mit Ungulat entweder direkt oder über natürliche Eiweißquellen wie Bierhefe, Ölsaaten, Chlorella-Algen und Kräutern ausgeglichen.

VERBESSERUNG DER HUFQUALITÄT

Mineralische Stoffe wie Zink, Mangan, Kupfer, Eisen, organische Schwefelverbindungen, Silizium und Calcium sind für das Hufhorn wichtige festigende Strukturbestandteile. In Ungulat liegen diese Nährstoffe in optimierten Mengenverhältnissen und zur Absicherung der Bioverfügbarkeit überwiegend in natürlichen Bindungsformen vor. Zusätzlich liefert kaltgepresstes Leinöl ungesättigte Fettsäuren. Sie sind für die Biegsamkeit und Elastizität des Hufhorns von großer Bedeutung. Regulative Zellbausteine (Nukleotide) sorgen zudem für ein optimierte Zellteilungsrate und eine verbesserte Hornstruktur.

BESSERE NÄHRSTOFFAUFNAHME

Ungulat liefert enzymreiche Getreidekeime, Knoblauch, Bierhefe, Leinsamen, Hirse, Kamille, Vitamin A und das Spurenelement Cobalt zur Förderung und zum Schutz der Verdauung und damit zur Verbesserung der körpereigenen Biotinproduktion.

STOFFTRANSPORT IN DEN HUF

Nur eine gut durchblutete Huflederhaut sichert den Stofftransport in den Hufkomplex. Ungulat enthält Knoblauch, ungesättigte Fettsäuren, Traubenkernextrakt und weitere Gefäßschutzfaktoren. Diese Nährstoffe tragen zur Erhaltung der Fließfähigkeit des Blutes bzw. zum Schutz der feinen Blutgefäße bis hin zur Lederhaut bei.

Ernährungsempfehlung "Ungulat Hufkur"

Ca. 40 g je 100 kg Körpergewicht und Tag mit dem Krippenfutter vermischt anbieten. Hinweis: Ab dieser Menge ist keine zusätzliche Mineralisierung notwendig. Für die unterstützende Fütterung genügen ca. 20 g je 100 kg Körpergewicht täglich.

1 Messbecher entspricht ca. 110 g

Zusammensetzung "Ungulat Hufkur"

  • Bierhefe, Luzernehäcksel, Ölsaatenmischung fein gecrackt (Leinsamen, Sonnenblumenkerne) 14 %, Kräuter (Ackerschachtelhalm, Bockshornkleesamen, Brennnessel, Kamille, Kurkuma, Rosmarin) 11 %, Ölmischung kaltgepresst (Lein-, Sonnenblumenöl) 6 %, Hirse, Maiskeime, Malz-Hefe-Würze, Seealgenmehl, Traubenkernextrakt, Himalayasalz, Knoblauch, Gerstenflocken, Spirulina-Algen, Erbsenprotein, Magnesiumacetat, Weizenkleie, Karotten, Essig, Apfelsirup, Salz

Inhaltsstoffe "Ungulat Hufkur"

Inhaltsstoffe
Rohprotein 19,00 %
Rohfett 12,00 %
Rohfaser 9,40 %
Rohasche 16,00 %
Calcium 1,80 %
Phosphor 0,50 %
Magnesium 0,45 %
Natrium 0,30 %
Kalium 0,90 %
Lysin 1,00 %
Methionin 2,00 %
Cystein 0,25 % 
Zusatzstoffe pro kg:
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe
Vitamin A 3a672a 30 000 IE
Vitamin D3 E671 3 300 IE
Vitamin E 3a700 900,0 mg
Vitamin C 3a300 10 000,0 mg
Vitamin B1 3a821 100,0 mg
Vitamin B2 / Riboflavin 3a825i 140,0 mg
Vitamin B6 / Pyridoxinhydrochlorid 3a831 70,0 mg
Vitamin B12 / Cyanocobalamin 200,0 mcg
Biotin 3a880 80 000,0 mcg
Calcium-D-Pantothenat 3a841 112,0 mg
Cholinchlorid 3a890 1 600,0 mg
Niacin 3a314 220,0 mg
Folsäure 3a316 30,0 mg
Eisen als Eisen(II)-sulfat-Monohydrat 3b103 und
Eisen(II) Glycinchelat-Hydrat 3b108
800,0 mg
Zink als Zinksulfat, Monohydrat 3b605 und
Glycin-Zinkchelat-Hydrat 3b607
2 500,0 mg
Mangan als Mangan(II)-sulfat, Monohydrat 3b503 und
Glycin-Manganchelat-Hydrat 3b506
1 100,0 mg
Kupfer als Kupfer(II)-sulfat-Pentahydrat 3b405 und
Kupfer(II)-Glycinchelat-Hydrat 3b413
540,0 mg
Cobalt als gecoatetes Cobalt(II)carbonat-Granulat 3b304 10,0 mg
Selen als Selenhefe aus Saccharomyces cerevisiae CNCM I-3060, inaktiviert 3b810 2,8 mg
Jod als Calciumjodat, wasserfrei 3b202 3,3 mg