Milben-STOP Puder für Hühner & Geflügel 200 g Stäuberflasche | Pferde- & Vogelfutter online kaufen | Zücko.de


Görges Naturprodukte GmbH

Milben-STOP Puder für Hühner & Geflügel 200 g Stäuberflasche


Artikelnummer HTF352


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Milben-STOP Puder für Hühner & Geflügel 200 g Stäuberflasche

AniForte® Milben-STOP Puder für Hühner, Geflügel und Ziervögel - In praktischer Stäubeflasche

AniForte® Milben-STOP Puder ist ein Insektizid, das sich für die biozide Anwendung der Umgebung von Geflügel eignet. Es wirkt gegen Ektoparasiten, wie z.B. die Rote Vogelmilbe und weitere Schädlinge, zu denen Flöhe, Tierläuse oder Käfer zählen. Das Puder wird an den bevorzugten Laufwegen und Verstecken der Parasiten ausgebracht und sorgt so für einen effektiven Langzeitschutz – ohne die Tiere direkt behandeln zu müssen.

  • Langzeitschutz gegen Ektoparasiten wie die Rote Vogelmilbe
  • Schädlinge werden auf dem Weg vom und zum Wirtstier erfasst
  • Anwendung in der direkten Umgebung des Tieres

Da das AniForte® Milben-STOP Puder keinem Wirkstoffabbau unterliegt, ist es auch über die vom Hersteller garantierte Mindesthaltbarkeit hinaus einsatzfähig.

Das AniForte® Milben-STOP Puder bildet mit dem AniForte® Milben-STOP Spray eine unschlagbare Kombination, wenn ein Milbenbefall bei Hühnern und Geflügel zu erkennen ist.

Gebrauchsanleitung

Anwendungsbereich gegen Ektoparasiten:

Wird zur Umgebungsbehandlung von Geflügel eingesetzt, ohne die Tiere selbst zu behandeln. Die Schädlinge werden auf dem Weg vom und zum Wirtstier erfasst.

Aufwandmenge: 30 - 50 g/m2: Schlupfwinkel und Brutverstecke der Ungeziefer einstäuben oder ca. 5 - 10 g/laufender Meter Staubbarriere um die Schlafplätze legen.

Anwendung gegen die Rote Vogelmilbe in der Geflügelhaltung:

Sitzstangen und sonstige Milbenversteckplätze wie Ritzen und Ecken zugänglich machen und einstäuben. Der Staubbelag muss flächig ausgebracht werden und gut sichtbar sein. Staubbelag bei Bedarf erneuern.

Aufwandmenge: 30 - 50 g/m2: Aufwandmenge in Abhängigkeit der Haltungsform wie bspw. Käfighaltung (30 g/m2) oder Volierhaltung (50 g/m2).

Tipp:

Bei Bedarf kann es auch 1:6 mit Wasser vermengt über eine Gartenspritze ausgebracht werden. Anwendung durch nicht professionelle Anwender, Anwendung im Haushalt. Insekizid zur Bekämpfung von roter Vogelmilbe, Ungeziefer, Hygieneschädlingen und Lästlingen wie Ameisen, Silberfischen, Katzenfloh.

Zusammensetzung

AniForte® Milben-STOP Puder für Hühner besteht zu 100 % aus Diatomeenerde, einer natürlichen amorphen Kieselgur aus fossilen Ablagerungen von Kieselalgen.

Bei Beachtung der Gebrauchsanleitung sind keine negativen Effekte bekannt.

Wirkstoff: 1000 g/kg Siliciumdioxid/Kieselgur (CAS 61790-53-2) baua-Reg.-Nr.: N-60293