1043 Mühldorfer Bio-Heucobs 20 kg | Pferde- & Vogelfutter online kaufen | Zücko.de


Mühldorfer Nutrition AG

Mühldorfer Bio-Heucobs 20 kg


Artikelnummer 1043


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Mühldorfer Bio-Heucobs 20 kg

Grundfutter in Bio-Qualität, ohne Zusätze und Melasse

Mühldorfer Bio-Heucobs entsprechen den Anforderungen nach gesundem, natürlichem Pferdefutter in bester Bio-Qualität. Wir empfehlen die Bio-Heucobs als Raufutteralternative, bei schlechten Grundfutterqualitäten, bei älteren Pferden mit Problemen bei der Heuaufnahme und vor allem bei Allergie gefährdeten Pferden. Unsere Bio-Heucobs werden aus besten Wiesengräsern und -kräutern schonend gepresst und enthalten weder Melasse noch Zusatzstoffe. Mühldorfer Bio-Heucobs müssen vor dem Füttern unbedingt eingeweicht werden. Kann in der ökologischen / biologischen Produktion gemäß den Verordnungen (EG) Nr. 834/2007 und (EG) 889/2008 verwendet werden.

DE-ÖKO-060 / Deutsche Landwirtschaft

Fütterungsempfehlung

Als Heuersatz täglich 0,5–1 kg je 100 kg Körpergewicht. Als Alleinfutter bei Allergiepferden täglich etwa 1,3 kg je 100 kg Körpergewicht.

Hinweis: Unbedingt einweichen, Mischverhältnis 2 : 1 (Wasser : Heucobs).

Verdauliches Protein: 4,5 %.
Verdauliche Energie: 5,9 MJ DE/kg.
Stärkegehalt: 2,2 %.
Zuckergehalt: 7,8 %.

Zusammensetzung: Bio-Wiesenheu (hochtemperaturgetrocknet, pelletiert).

Futtermittel-Ausgangserzeugnisse: Anteil an Futtermittelkomponenten in Trockenmasse (TM): Prozentanteil der Futtermittel-Ausgangserzeugnisse aus ökologischer Produktion (bezogen auf die TM der landwirtschaftlichen Komponenten): 100 %. Prozentanteil der Futtermittel-Ausgangserzeugnisse aus Umstellungserzeugnissen (bezogen auf die TM der landwirtschaftlichen Komponenten): 0 %. Prozent-anteil der Futtermittel-Ausgangserzeugnisse aus konventioneller Produktion (bezogen auf die TM der landwirtschaftlichen Komponenten): 0 %. Prozentanteil der Futtermittel-Ausgangserzeugnisse mineralischen und sonstigen Ursprungs (bezogen auf die TM der landwirtschaftlichen Komponenten): 0 %. Gesamtprozentanteil der Futtermittel landwirtschaftlichen Ursprungs: 100 %.

Analytische Bestandteile: 10,7 % Rohprotein, 29,8 % Rohfaser.

Naturprodukt, Werte können von Partie zu Partie variieren.